Erlachhof 5, 97223 Volkach  /  T 09381 7107-0  /  
info@jaecklein.de  /  Impressum  /  

Verbandsschule Schleerieth

Generalinstandsetzung der Grund- und Teilhauptschule Schleerieth

Die Inbetriebnahme der gesamten Schule mit Turnhalle erfolgte zum Schuljahr 2006 / 2007 am 12.09.06.
Im Rahmen der Generalinstandsetzung der Grund- und Hauptschule wurde eine umfassende Schadstoffsanierung der PCB-belasteten Schule (PCB=polychlorierte Biphenyle) durchgeführt.
Die alten Fenster wurden durch Holz-Aluelemente ersetzt. Die bestehende Waschbetonfassade erhält bei den mehrgeschossigen Gebäudeteilen ein verputztes Wärmedämmverbundsystem. Die eingeschossigen Bauten sind mit roten Faserzementplatten bekleidet.
Die Schule wurde räumlich nach neuen Anforderungen in enger Abstimmung mit der Schulleitung umstrukturiert.
Zusätzliche Ausgänge und Treppenanlagen setzen den gesetzlich geforderten Brandschutz um.

Die Gestaltung der Klassenräume umfasste neu Akustik-Systemdecken, die Erneuerung der Bodenbeläge und Neugestaltung der Wandflächen.
Durch das neue Farb- und Materialkonzept – Bekleidungen aus Holzlatten in der Aula und die farbige Gestaltung verschiedener Oberflächen – werden Flure und Pausenhalle freundlicher gestaltet.
Die Entscheidung zur Erneuerung der gesamten Außenanlagen fiel während der Durchführung der Sanierungsmaßnahmen und umfasst die räumliche Strukturierung der Pausenhöfe, die Erneuerung der Beläge, den behindertengerechten Zugang zum Gebäude und die Ergänzung der bestehenden Bepflanzung.
Die Schule wurde im März 2007 feierlich eingeweiht.

Projektdaten

Bauherr:
Markt Werneck

Nutzfläche: 2.800m²
Bruttorauminhalt: 20.000m³

Bauzeit:
August 2004 bis September 2006

Fotos:
Stefan Meyer